Unsere Sponsoren 2019

Fame of Sound ist ein unabhängiges Schweizer Musik Label.

Fame of Sound ist sowohl in der Schweiz als auch in Deutschland und weltweit aktiv.

Fame of Sound vermittelt zwischen den Musikschaffenden, den Komponisten, Produzenten und Managementfirmen. Unser Netzwerk ist bestückt mit den besten Kontakten zum Musikbusiness und zu Werbeagenturen und TV Produktionsfirmen.

Weitere Informationen unter:
fameofsound.info

LYX steht für junge, mitreißende Frauenunterhaltung und große Gefühle – von romantisch bis erotisch, heiter bis dramatisch. LYX-Bücher haben den Suchtfaktor und garantieren perfekte Unterhaltung, die niemanden kalt lässt.

2007 läutete LYX mit enormem Erfolg den Romantic-Fantasy-Boom ein und erweitert sein Portfolio seither stetig. Contemporary Romance bildet inzwischen den größten Programmbereich und bietet von der Sweet Romance über die Sexy Romance bis hin zur Erotik für jede Leserin und jeden Geschmack die passende Lektüre. Insbesondere auch im jungen Genre New Adult hat sich LYX eine große Leserschaft erarbeitet und einige der beliebtesten Autorinnen dieses Genres im Programm. Romantic Thrill und Historicals runden das Angebot im Bereich der romantischen Unterhaltung ab.

Doch LYX bietet weit mehr als nur Liebesromane – auch humorvolle Chick-Lit, zu Tränen rührende Happy-Tears-Romane und psychologische Spannung mit atemberaubenden Wendungen gehören zum Portfolio. Es sind die großen Emotionen, die zählen – und die Ausrichtung an einer jungen weiblichen Zielgruppe.

LYX.digital ist unser E-Book-Imprint, bei dem seit 2010 die E-Books zu den LYX-Printbüchern erscheinen. Seit 2012 bieten wir unter dem gleichen Label auch ein Digital-First- und Digital-Only-Programm mit vielen Exklusivveröffentlichungen und Special Deals. Neben Kurzgeschichten und Novellas zu unseren etablierten Printreihen finden sich eine ganze Reihe neuer Autoren und Reihen als deutsche Erstausgaben oder Originalausgaben im Programm und machen unsere Leserinnen quasi auf Knopfdruck glücklich.

Weitere Informationen unter:
https://www.luebbe.de/lyx

Ravensburger Jugendliteratur und All Age Titel befassen sich mit authentischen, lebensnahen und brandaktuellen Themen, die Jugendliche und junge Erwachsene bewegen und zum Nachdenken anregen.

Abenteuer- und Fantasyromane aus dem Ravensburger Buchprogramm entführen den Leser in spannende Welten und machen es ihm schwer, das Buch wieder aus der Hand zu legen.

Ravensburger Jugendliteratur entführt den Leser in Welten voller Spannung, Action und Fantasy: so zum Beispiel Nina Blazons „Feuerrot“ oder auch Soman Chainanis märchenhafte Trilogie „The School for good and evil“. Doch auch gesellschaftliche Tabus werden in der Jugendliteratur thematisiert und geben Jugendlichen Anlass, sich eine eigene Meinung zu umstrittenen Themen zu bilden.

Jugendliteratur ab 12 Jahren Bücher für Jugendliche entführen die Leser in Welten voller Spannung, Fantasy und Humor. Behandeln aber auch authentische, lebensnahe oder umstrittene Themen, die zum Nachdenken anregen und auf dem Weg zum Erwachsenwerden begleiten.

Fesselnd von der ersten bis zur letzten Zeile – Kinder- und Jugendliteratur von Ravensburger!

Weitere Informationen unter:
https://www.ravensburger.de

Wir glauben, dass eBooks dieselbe Aufmerksamkeit verdient haben wie gedruckte Bücher. Denn gute Geschichten kennen kein Format.

Darum publizieren wir digitale Bücher mit ganzer Leidenschaft und Liebe fürs Detail. Eine enge Zusammenarbeit mit unseren Autoren ist für uns ebenso selbstverständlich wie ein professionelles Lektorat und Korrektorat. Wir sorgen für aufmerksamkeitsstarke Cover, die neugierig machen und entwickeln maßgeschneiderte Vertriebs- und Marketingkampagnen für digitale Produkte.

Als digitales Label von BASTEI LÜBBE greifen wir auf mehr als 60 Jahre Verlagserfahrung zurück. Diese verbinden wir mit frischen Ideen und Experimentierfreude. Wir sind ein kreatives Team von Lektoren, Programmmachern, Vertriebsexperten und Marketingprofis und verbinden jeden Tag aufs Neue unsere Leidenschaft für gute Geschichten mit dem Ziel, unsere digitalen Inhalte bestmöglich am Markt zu platzieren.

 

Weitere Informationen unter:
https://www.luebbe.de/be

BoD erfüllt den Traum vom eigenen Buch. Denn mit BoD – Books on Demand kann jeder als Autor sein Werk über den Buchhandel veröffentlichen – einfach, schnell und professionell. Seit 20 Jahren ist BoD das Original im Self-Publishing und Teil von bewegenden Geschichten. Mehr als 40.000 Autoren haben bereits gemeinsam mit BoD ihr Werk verlagsunabhängig veröffentlicht und den Buchmarkt mit neuen Themen und Talenten bereichert.

BoD bietet die professionelle Komplettlösung für die Herstellung und den Vertrieb von Büchern und E-Books aus einer Hand. Autoren profitieren dabei vom weltweit größten Vertriebsnetz, das über 1.000 Online-Buchshops und mehr als 6.000 Buchhandlungen umfasst, und beim Buchverkauf von attraktiven Margen.

Von Anfang an behalten Autoren die maximale Freiheit bei der Gestaltung von Inhalt, Form und Preis ihres Buches und E-Books. Sie können die eigene Kreativität ausleben und mit ihren Werken das Leben ihrer Leser bereichern. Nach persönlichem Bedarf gibt BoD Hilfestellung und Beratung bei der Bucherstellung und -vermarktung.

Weitere Informationen unter:
https://www.bod.de/

 

Der Club der Sinne ist ein Onlineverlag, der seit 2007 erfolgreich erotische E-Books herausgibt.
Anfangs startete der Club auch mit einem kleinen Sortiment an romantischen Geschichten, aber im Laufe der Zeit hat sich das Kerngeschäft auf die Erotik in all ihren Facetten konzentriert.
Viele talentierte Autoren haben hier eine Heimat gefunden, u. a. Inka Loreen Minden, die sich mit ihren fantastischen Gay Romances eine große Fangemeinde erschrieben hat und auch dieses Jahr auf der LLC dabei sein wird.

Weitere Informationen unter:
https://www.club-der-sinne.de/

 

Im Herbst 2010 brachte die Hamburger Verlagsgruppe Oetinger ihr erstes eigenes Taschenbuchprogramm heraus. Ihr erstes? Nicht ganz, denn schon Verlagsgründer Friedrich Oetinger hatte ab 1953 die Reihe TASCHENJUNIOR, eine Art Vorläufer des Jugendtaschenbuchs im Miniformat, veröffent-licht. Sie umfasste 39 Bände mit Abenteuergeschichten und erschien bis 1957.

Heute bietet das Portfolio von Oetinger Taschenbuch alles, was junge Leserinnen und Leser wollen: Romantasy, Schicksal, Passion, Society, Poetry, Grusel, Diary, große Gefühle, Erheiterndes und Nachdenkliches, für Kinder und junge Erwachsene. Das Programm setzt sich Original- und Lizenzausgaben zusammen; letztere stammen sowohl aus den Verlagen des Familienunternehmens – Oetinger sowie Dressler und seinem Imprint ellermann – als auch aus Drittverlagen. Bei den Originalausgaben wird ein Fokus auf unterhaltsame, abwechslungsreiche und originelle Bücher für Jugendliche gelegt.

Die Freude am Lesen zu vermitteln und zu bewahren, steht für Programmleiterin Vicky Graz und ihr Team im Vordergrund. Deshalb machen Oetinger Taschenbücher sogar Schule: Zu etlichen Titeln bietet der Verlag gratis Unterrichtsmaterial von Pädagogen für Pädagogen und interessierte Dritte auf der Website www.vgo-schule.de, unter anderem zum viel diskutierten Weltbestseller Die Tribute von Panem von Suzanne Collins oder zu Guus Kuijers unorthodoxen und zugleich so tröstlichem Das Buch von allen Dingen.

ONE VERLAG – DER VERLAG FÜR JUNGE ERWACHSENE

Seit Herbst 2014 ist der One Verlag Mitglied der Bastei Lübbe-Familie.

Mit einem Programm für junge Erwachsene rundet er das Portfolio von Bastei Lübbe im Bereich der Kinder- und Jugendliteratur ab. Denn für alle, die aus den Jugendbüchern vielleicht schon rausgewachsen sind, sich aber in der Belletristik noch nicht wohl fühlen, bietet der One Verlag den passenden Lesestoff. „All-Age“ ist hierbei der Leitgedanke, der über dem Buchprogramm des One Verlags steht. Gemeint sind damit Titel, die sowohl Jugendliche als auch Erwachsene gleichermaßen in ihren Bann ziehen.

ONE setzt auf große Gefühle, programmatisch liegt der Schwerpunkt bei fantastischen Stoffen und romantischen Liebesgeschichten. Wurden anfangs ausschließlich Hardcover veröffentlicht, so erscheinen seit 2016 auch ein bis zwei Taschenbücher pro Programm.

 

Weitere Informationen unter:
https://www.luebbe.de/one

Im Thienemann-Esslinger Verlag sind seit 2014 zwei der ältesten und renommiertesten Kinderbuchverlage Deutschlands vereint: Thienemann und Esslinger. Die beiden Traditionsunternehmen stellen sich nun gemeinsam unter neuer Geschäftsleitung den Herausforderungen des Marktes und vereinen namhafte Autoren, Illustratoren und Kinder- und Jugendbuchklassiker unter einem Dach.

Schwerpunkte der vier Programmbereiche Thienemann, Esslinger, Planet! und Gabriel sind Kinder- und Jugendbücher für alle Altersgruppen, vom hochwertigen Bilderbuch bis zum Roman für junge Erwachsene.

Planet! ist das Imprint, in dem zielgruppen- und trendorientiert Bücher verlegt werden, die Kinder und Jugendliche dort abholen, wo sie gerade stehen. Hier finden Lese-Einsteiger jeden Alters Bücher, die sie begeistern und für das Lesen gewinnen. Außerdem erscheinen hier Fantasy- und Liebesgeschichten, die auch von Erwachsenen verschlungen werden.

Weitere Informationen unter:
www.thienemann-esslinger.de/verlag/

 

Das Romance Newsboard ist das Portal rund um das Thema Romantik. Die Romantik ist ist unsere Leidenschaft.
Natürlich ist daher die romantische Literatur in all ihren Facetten ein Schwerpunkt unserer Berichterstattung. Sie finden bei uns aktuelle Buchtipps, Rezensionen, spannende Interviews mit Autoren sowie Veranstaltungshinweise rund um das Liebesromangenre.

Aber das Romance Newsboard bietet noch viel mehr: Musiktipps – auch abseits des Mainstreams – sind bei uns ebenso zu finden wie Aktuelles rund um Kino, Fernsehen und die neuesten DVD-Erscheinungen.

Oder Sie suchen Anregungen für ein romantisches Wochenende zu zweit? Dann stöbern Sie doch einfach in unserer Rubrik „Reisen“.

Es gibt so viel zu entdecken auf dem Romance Newsboard! Ideen für ein außergewöhnliches Geschenk für Ihren Liebsten, mal etwas andere Tipps für ein Essen zu zweit und noch erheblich mehr.
Stöbern Sie doch einfach mal bei uns. Sie werden überrascht sein!

Kontaktieren Sie uns gerne unter kontakt@romancenewsboard.de

Weitere Informationen unter:
http://romancenewsboard.de/

 

Wer kennt nicht die WECK-Einkochgläser, die in jedem deutschen Haushalt seit über einem Jahrhundert zum Einkochen verwendet werden. Und genau mit diesen begann am 1. Januar 1900 die beispiellose Erfolgsgeschichte des Einkochens (Einweckens).

Johann Weck und Georg van Eyck gründeten im badischen Öflingen die Firma J. Weck u. Co. Geschäftszweck war der Vertrieb von Einkochgläsern mit dem passenden Zubehör wie Gummiringe, Klammern usw. sowie Einkochtöpfen unter dem Markennamen WECK.

Im Laufe der Zeit kamen noch weitere Produktgruppen hinzu, wie Glasbausteine, neuartige, leicht zu handhabende Einkochgläser im Bereich Haushaltskonservenglas, Kerzenlichtgläser und Verpackungsglas für die abfüllende Industrie.

… und natürlich die bekannten Verlagserzeugnisse aus dem WECK-Verlag, allen voran das traditionsreiche Monatsmagazin „Ratgeber Frau und Familie“, das seit über 100 Jahren Generationen von Hausfrauen begleitet. Außerdem erscheint monatlich im WECK-Verlag „Ratgeber – Magazin für die Frau“, „Lust auf NATUR“ und zweimonatlich das „WECK LandJournal“.

Weitere Informationen unter:
www.weckverlag.de